L. A. B. O. R.
Sinnfragen an die Kunst, © Kirsten Brunner

L. A. B. O. R. Sinnfragen an die Kunst

Freier Eintritt

Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Theater Heilbronn.
Der Künstlerbund Heilbronn beschäftigt sich mit der Sinnfrage, die sich aus der intensiven Auseinandersetzung mit Kunst ergibt.
Sie stellt sich unweigerlich – sowohl den Betrachtenden wie auch den Kunstschaffenden.
In Vorbereitung zu dieser außergewöhnlichen Ausstellung, die ausgehend von Nick Hornbys Theaterstück „NippleJesus“ und dessen Inszenierung am Theater Heilbronn gestaltet wird, entstehen Skizzen, Zeichnungen, Gedankenfetzen, Worte, Bilder, Angedachtes, Verworfenes, Vielfältiges, Spannendes, Entsetzliches, Lächerliches, Großartiges, Überraschendes, kurzum: Wege und Irrwege, die zur Kunst führen (könnten).
Diese Vielschichtigkeit verspricht eine tiefgehende und spannende Diskussion über die Natur der Kunst [oder lieber über die Frage: Was ist Kunst?]

Als Referent wird Clemens Miersch, Dramaturg des Stückes „NippleJesus“ am Theater Heilbronn, während des Galeriefrühstücks am 17.02. diese Facetten der Auseinandersetzung mit der Bildenden Kunst, und wie diese im Hornbys Monolog „NippleJesus“ verarbeitet werden, beleuchten.
Seien Sie gespannt – wir sind es auch!

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr.